Aufbau der Harfe : Bogen

Der Bogen ist die obere Begrenzung der Harfe. Durch ihn verlaufen die Bohrungen, in denen die Wirbel stecken. Die Wirbel ihrerseits halten die Saiten unter Spannung. Bei unseren Kleinen Harfen ist der Bogen meistens aus vollem Holz gefertigt.

Bei den meisten Harfen trägt der Bogen neben den Wirbeln auch noch die Stegstifte, über die die Saiten geführt werden, damit der Klang sauberer wird.

Zudem sind am Bogen die Klappen oder Haken befestigt, die ein Höherstimmen einzelner  Saiten um einen halben Ton ermöglichen.

Unten siehst du den Bogen der kleinen Camac-Harfe und ein Detail vom Bogen der Silmaril-Harfe.

Achte auf die Anordnung der Wirbel und Stegstifte!